Prozessoptimierung durch Leanmanufacturing 4. Teil

Standardisiertes Arbeiten

Begriffs­er­klä­rung und Beschrei­bung

Die folgenden drei Attribute beschrei­ben Stan­dar­di­sie­rung am besten: dem­zu­folge ist sie zunächst der

  • beste
  • sicherste, und
  • ein­fachste Weg,

wie­der­keh­rende Aufgaben oder Prozesse abzu­ar­bei­ten. Dieses bezieht sich aller­dings nicht nur auf die eigent­li­che Tätigkeit, wie das Zusam­men­bauen eines Aggregats in der Pro­duk­tion. Stan­dar­di­sie­rung schließt die Pro­zess­ebene bereits mit ein. Welche Vorteile Stan­dar­di­sier­tes Arbeiten mit sich bringt, erkläre ich in dem folgenden Beitrag. Dabei gehe ich ins­be­son­dere auf die Anwendung in Prozessen ein.